Liane mit Pferd
LianeJutta

Über uns

Alles, was wir für uns selbst tun, tun wir auch für andere, und alles, was wir für andere tun, tun wir auch für uns selbst.Thich Nhat Hahn

Liane Marquardt - Jahrgang 1961, Heilpraktikerin mit Aus- und Fortbildungen in naturheilkundlichen Verfahren, Körperarbeit und Energieheilung, Health-Coach, NLP-Lehrtrainerin, 20 Jahre Praxis des Zazens mit regelmäßigen Aufenthalten im japanischen Zen-Kloster, übt sich im Aikido, Tai Chi, Qi-Gong, Yoga und Reiten

Das Fasten als Türöffner für eine dauerhafte Veränderung im Leben zu nutzen und diesen natürlichen Prozess durch ein intensives Coaching zu begleiten, ist eine der schönsten Aufgaben in meinem Leben. Die Angebote Fasten & Coaching sind  für mich meine Berufung, ich bin dafür auch zutiefst dankbar und glücklich mit dieser Arbeit. Sie gehört zu den Dingen, die ich mit Leidenschaft tue.

Ich danke Jutta, dass Sie mir während dieser intensiven Zeit, den Rücken komplett frei hält und ich somit mit jedem Teilnehmer zu einhundert Prozent im Hier und Jetzt sein kann und jede/r meine volle Aufmerksamkeit und Zuwendung erhält.

Jutta Ditten - Jahrgang 1962, Dipl.-Kauffrau (FH), Hotelfachfrau mit längeren Erfahrungsaufenthalten in Australien, England und der Schweiz, Praxis des Yoga und Tai Chi, Fastenerfahrung und Reiten

Für mich persönlich ist Fasten sowie eine ausgewogene Ernährung ein unverzichtbarer Bestandteil auf einem ganzheitlicher Weg zur Gesunderhaltung meines Körpers, meines Geistes und meiner Seele. Mindestens zwei Mal jährlich faste ich über einen längeren Zeitraum, davon mindestens ein mal nur mit Wasser. Ich ernähre mich im Wechsel vegan, vegetarisch und roh.Liane
Seit längerer Zeit stehen die Themen Fasten und gesunde Ernährung im Zentrum meiner Aufmerksamkeit. Das erste gemeinsam Fasten mit Liane vor einigen Jahren war sowohl ein Loslassen vom Alten als auch ein Neuanfang. So entstand die Idee den Hof als Erfahrungsstätte für andere Menschen zu öffnen. Ich freue mich, Liane zu unterstützen, damit sie den Raum hat, sich voll und ganz auf die Teilnehmer zu konzentrieren.Jutta